Aktion gesunde Knochen

Diese Website ist von der Stiftung Health On the Net zertifiziert. Klicken Sie hier, um dies zu überprüfen.

ÜBER UNS

Aktion gesunde Knochen

Die „Aktion gesunde Knochen“ wurde 1998 als Projekt des Vereins „Österreichische Gesellschaft für Gesundheit“ ins Leben gerufen.

Seit mittlerweile 21 Jahren stellen wir aktuelle, geprüfte und unabhängige Informationen rund um das Thema Osteoporose zur Verfügung und verfolgen ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke.

Der Verein ist politisch und konfessionell neutral. Die Themen des Vereinszwecks werden durch Sachverständige aus Wissenschaft und Praxis bearbeitet.

Keine Chance für Osteoporose

http://www.osteoporose-selbsthilfe.orgOsteoporose ist eine chronische, aber keine schicksalhafte Erkrankung!

Durch ausgewogene Ernährung, ausreichend Bewegung und eine auf Sie abgestimmte Therapie ist Osteoporose erfolgreich behandelbar. Wir liefern Ihnen alle Informationen dafür.

Wir möchten Sie dabei unterstützen, das Leben mit Osteoporose zu meistern. Deshalb finden sie bei uns neueste Studien- und Forschungs-Ergebnisse Osteoporose-Erkennung, -Diagnose, -Therapie und -Behandlung.

Durch die enge Zusammenarbeit mit Osteoporose Selbsthilfe Österreich – können wir Sie in ihrer Region unterstützen. Selbsthilfegruppen unterstützen die eigenverantwortliche Bewätligung der Erkrankung und tragen so wesentlich zur Verbesserung der Lebensqualität Betroffener bei – Informieren Sie sich jetzt: www.osteoporose-selbsthilfe.org

0%

der Osteoporose-PatientInnen erhalten keine Therapie, da Ihre Erkrankung nicht erkannt wird!

Werden Sie noch heute aktiv! Bleiben Sie fit und (knochen)gesund!

UNTERSTÜTZEN

Ihre Hilfe

ermöglicht es uns, das Projekt "Aktion gesunde Knochen" seit mittlerweile 21 Jahren erfolgreich fortzuführen und regelmäßig zu erweitern.

Sämtliche Spenden werden dafür verwendet, die Website aktuell, geprüft und unabhängig zu halten. Das ist nur gemeinsam möglich!

Vielen Dank

für Ihre Unterstützung!

WEITERBILDUNG

Für Menschen in Gesundheits-Berufen...

bieten wir Lehrgänge, in denen Sie zum Kursleiter/zur Kursleiterin ausgebildet werden.

  • Osteoporose

    Der Informationsbedarf ist bei Osteoporose-PatientInnen besonders groß. Die Krankheit kann lange Zeit völlig symptomfrei verlaufen und vielen PatientInnen fehlt es hier an Information. Auch die nötigen Änderungen des Lebensstils brauchen Unterstützung und Begleitung. ÄrztInnen haben nicht immer genügend Zeit, die PatientInnen und deren Angehörige umfassend zu informieren. Ein Informationsdefizit ist laut Studien der Hauptgrund für mangelnde Therapietreue und das Absetzen der Osteoporose Medikamente.

  • Chronischer Schmerz

    Chronische Schmerzen können das Leben stark einschränken. Es muss auf verschiedenen Ebenen gearbeitet werden, um PatientInnen zu unterstützen. KursleiterInnen für „chronischen Schmerz“ sollen Patienteninformations-veranstaltungen, Patientenschulungen und -beratungen durchführen. Vor allem die Bereiche Lebensstil, Ernährung, Bewegung, Therapie und Krankheitsbewältigung werden die Schwerpunkte der Kurse sein.

Für PatientInnen...

veranstalten ausgebildete KursleiterInnen aus dem Gesundheitsbereich regelmäßig Kurse zur Stärkung Ihrer körperlichen, geistigen und emotionalen Gesundheit.

  • Osteoporose

    Neben wichtigen Informationen zu Ihrer Erkrankung erfahren Sie in unseren "Gesundheit lernen - Besser leben mit Osteoporose"-Kursen, wie Sie ihr Leben wieder aktiver, knochengesunder und mit mehr Lebensfreude und Sicherheit gestalten.

  • Chronischer Schmerz

    Unsere ausgebildeten "Gesundheit lernen - Chronischer Schmerz"-ReferentInnen unterstützen Sie mit Wissen und vielen Tipps zu Therapien, Medikamenten, Bewegung, Ernährung und Entspannung bei chronischen Schmerzen.

  • Rundum gesund

    Wir veranstalten viele Kurse für geistige und emotionale Gesundheit. Lernen Sie neue Coping-Strategien kennen, die Ihren Alltag in Zukunft erleichtern werden. Finden Sie Ihre innere Motivation und gehen Sie stressfrei und glücklich durch's Leben.

KONTAKT

Für Fragen, Wünsche und Anregungen stehen wir jederzeit gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Seite aktualisiert am 20.04.2020