Koordinations- und Gleichgewichtsübungen

Diese Übungen verhelfen Ihnen zu mehr Balance und Sicherheit im Alltag mit Osteoporose.

–       Haltungsübung (Partnerübung)

  1. A+B stehen sich locker und entspannt gegenüber. Ohne spezielle Anweisung: A drückt B mit der flachen Hand auf den Scheitel. Beobachten, was bei B passiert (in die Knie gehen, nach vorne kippen, rückwärts kippen, aus der Balance kommen)
  2. nun Anweisung für B aufrecht stehen zu bleiben. A drückt wieder mit der flachen Hand auf den Scheitel. (Beobachtung: B bleibt gerade stehen, kein Kippen, ect.)

 

–       Balanceübung

Aufrecht stehen. Zehen eines Fußes spreizen. Kopf nach rechts und links drehen. Nun das Bein anheben. Wieder den Kopf nach recht und links drehen

 

–       Hüftbeuge

  1. die Knie beugen
  2. die Hüften beugen – Rücken gerade halten
  3. wieder aus der Hüfte gerade aufrichten – Knie gebeugt
  4. Knie durchstrecken – gerade stehen

10 Wiederholungen

 

–       4-Punkt-Knieen

  1. In den Vierfüsslerstand gehen. Ein Bein zurückstrecken, bis das Knie ganz durchgestreckt ist. Bauch anspannen. Nun den gegenüberliegenden Arm ausstrecken. Kurz halten.
  2. Wieder zurück in die Ausgangsposition. Andere Seite strecken.

Jede Seite 3 -5 Wiederholungen.

 

–       Auf den Zehen gehen

Aufrecht stehen. Zehen zeigen nach vorne.

Langsam die Fersen anheben bis Sie auf den Zehenspitzen stehen. Zur Absicherung bitte einen Stuhl daneben stellen, an dem Sie sich abstützen können, bevor Sie umkippen. So lange als möglich auf den Zehenspitzen balancieren. Für mehr Herausforderung, drehen sie den Kopf während des Zehenstandes nach rechts und links.

10-20 Wiederholungen

 

–       Einbeinstand

Stellen Sie sich mit einem Fuß auf ein gefaltetes Handtuch (je weicher der Untergrund, umso schwieriger wird es), heben Sie das Knie des anderen Beines an (bis zur waagerechten zur Hüfte anheben). Achten Sie darauf, dass Sie die „Po-Muskeln“ fest anspannen und schauen Sie geradeaus, halten Sie die Balance. Zur Absicherung bitte einen Stuhl daneben stellen, an dem Sie sich abstützen können, bevor Sie umkippen. 20 – 30 Sekunden, 2 – 3 Sätze

Knochengesund durch die Corona-Zeit Fit, mobil und gesund zu bleiben ist in der jetzigen Zeit wichtiger denn je! Das Gesundheitssystem
Osteoporose rund um die Welt: Nordamerika Nachdem wir uns zuletzt mit den wichtigsten Begriffen vertraut gemacht und einen genaueren Blick
Koordinations- und Gleichgewichtsübungen Diese Übungen verhelfen Ihnen zu mehr Balance und Sicherheit im Alltag mit Osteoporose. –       Haltungsübung
Osteoporose rund um die Welt: Europa In diesem Jahr begeben wir uns auf eine Weltreise und möchten einen Überblick über
Knochen-Biologie: Alles über unsere Knochen (Teil 3/3) Im letzten Teil beschäftigen wir uns mit der Entwicklung, dem Wachstum und dem
Knochen-Biologie: Alles über unsere Knochen (Teil 2/3) Welche Zellen bilden neue Knochen? Welche Zellen bauen Knochen ab? Das erfahren Sie
Knochen-Biologie: Alles über unsere Knochen (Teil 1/3) In Teil 1 geht es um die Grundlagen der Knochenbiologie. Welche Funktionen haben
Osteoporose und Zöliakie Von Zöliakie spricht man bei einer Gluten-Unverträglichkeit. Dabei wird der Darm geschädigt und wichtige Stoffe wie Kalzium
Knochengesund durch die Corona-Zeit Fit, mobil und gesund zu bleiben ist in der jetzigen Zeit wichtiger denn je! Das Gesundheitssystem arbeitet auf Hochbetrieb und es wird allen von Krankenhaus-Besuchen, die nicht unbedingt notwendig sind, abgeraten. Es ist wichtig, den persönlichen sozialen Kontakt zu meiden und
Osteoporose rund um die Welt: Nordamerika Nachdem wir uns zuletzt mit den wichtigsten Begriffen vertraut gemacht und einen genaueren Blick auf die Daten in Europa geworfen haben, überqueren wir nun den Atlantik und setzen unsere Reise mit Nordamerika fort. Nordamerika Nordamerika besteht aus 23 Ländern,
Koordinations- und Gleichgewichtsübungen Diese Übungen verhelfen Ihnen zu mehr Balance und Sicherheit im Alltag mit Osteoporose. –       Haltungsübung (Partnerübung) A+B stehen sich locker und entspannt gegenüber. Ohne spezielle Anweisung: A drückt B mit der flachen Hand auf den Scheitel. Beobachten, was bei B
Osteoporose rund um die Welt: Europa In diesem Jahr begeben wir uns auf eine Weltreise und möchten einen Überblick über Zahlen und Fakten bezüglich Osteoporose geben. Vorerst ein paar wichtige Begriffe: Epidemiologie: Hierbei handelt es sich um jene wissenschaftliche Disziplin, welche sich mit der Verbreitung, den Ursachen
Knochen-Biologie: Alles über unsere Knochen (Teil 3/3) Im letzten Teil beschäftigen wir uns mit der Entwicklung, dem Wachstum und dem Umbau unserer Knochen. Osteoporose ist eine Knochenkrankheit. Zu verstehen, wie unsere Knochen funktionieren, ist Grundlage für jede Therapie und Behandlung. Deshalb möchten wir Ihnen einen
Knochen-Biologie: Alles über unsere Knochen (Teil 2/3) Welche Zellen bilden neue Knochen? Welche Zellen bauen Knochen ab? Das erfahren Sie hier! Osteoporose ist eine Knochenkrankheit. Zu verstehen, wie unsere Knochen funktionieren, ist Grundlage für jede Therapie und Behandlung. Deshalb möchten wir Ihnen einen kurzen Überblick
Knochen-Biologie: Alles über unsere Knochen (Teil 1/3) In Teil 1 geht es um die Grundlagen der Knochenbiologie. Welche Funktionen haben unsere Knochen und wie sind sie anatomisch aufgebaut? Osteoporose ist eine Knochenkrankheit. Zu verstehen, wie unsere Knochen funktionieren, ist Grundlage für jede Therapie und Behandlung.
Osteoporose und Zöliakie Von Zöliakie spricht man bei einer Gluten-Unverträglichkeit. Dabei wird der Darm geschädigt und wichtige Stoffe wie Kalzium und Vitamin D können schlechter aufgenommen werden. Was ist Zöliakie? Zöliakie ist eine durch genetische Faktoren bedingte Autoimmunkrankheit. Im Volksmund spricht man von Gluten-Unverträglichkeit. Gluten
Knochengesund durch die Corona-Zeit Fit, mobil und gesund zu bleiben ist in der jetzigen Zeit wichtiger denn je! Das Gesundheitssystem arbeitet auf Hochbetrieb und es wird allen von Krankenhaus-Besuchen, die nicht unbedingt notwendig sind, abgeraten. Es ist wichtig, den persönlichen sozialen Kontakt zu meiden und
Osteoporose rund um die Welt: Nordamerika Nachdem wir uns zuletzt mit den wichtigsten Begriffen vertraut gemacht und einen genaueren Blick auf die Daten in Europa geworfen haben, überqueren wir nun den Atlantik und setzen unsere Reise mit Nordamerika fort. Nordamerika Nordamerika besteht aus 23 Ländern,
Koordinations- und Gleichgewichtsübungen Diese Übungen verhelfen Ihnen zu mehr Balance und Sicherheit im Alltag mit Osteoporose. –       Haltungsübung (Partnerübung) A+B stehen sich locker und entspannt gegenüber. Ohne spezielle Anweisung: A drückt B mit der flachen Hand auf den Scheitel. Beobachten, was bei B
Osteoporose rund um die Welt: Europa In diesem Jahr begeben wir uns auf eine Weltreise und möchten einen Überblick über Zahlen und Fakten bezüglich Osteoporose geben. Vorerst ein paar wichtige Begriffe: Epidemiologie: Hierbei handelt es sich um jene wissenschaftliche Disziplin, welche sich mit der Verbreitung, den Ursachen
Knochen-Biologie: Alles über unsere Knochen (Teil 3/3) Im letzten Teil beschäftigen wir uns mit der Entwicklung, dem Wachstum und dem Umbau unserer Knochen. Osteoporose ist eine Knochenkrankheit. Zu verstehen, wie unsere Knochen funktionieren, ist Grundlage für jede Therapie und Behandlung. Deshalb möchten wir Ihnen einen
Knochen-Biologie: Alles über unsere Knochen (Teil 2/3) Welche Zellen bilden neue Knochen? Welche Zellen bauen Knochen ab? Das erfahren Sie hier! Osteoporose ist eine Knochenkrankheit. Zu verstehen, wie unsere Knochen funktionieren, ist Grundlage für jede Therapie und Behandlung. Deshalb möchten wir Ihnen einen kurzen Überblick
Knochen-Biologie: Alles über unsere Knochen (Teil 1/3) In Teil 1 geht es um die Grundlagen der Knochenbiologie. Welche Funktionen haben unsere Knochen und wie sind sie anatomisch aufgebaut? Osteoporose ist eine Knochenkrankheit. Zu verstehen, wie unsere Knochen funktionieren, ist Grundlage für jede Therapie und Behandlung.
Osteoporose und Zöliakie Von Zöliakie spricht man bei einer Gluten-Unverträglichkeit. Dabei wird der Darm geschädigt und wichtige Stoffe wie Kalzium und Vitamin D können schlechter aufgenommen werden. Was ist Zöliakie? Zöliakie ist eine durch genetische Faktoren bedingte Autoimmunkrankheit. Im Volksmund spricht man von Gluten-Unverträglichkeit. Gluten