Erfolgs-Chance für Ihre Behandlung

Veröffentlicht
Wird Ihre Knochendichte mit der DEXA-Methode gemessen?
Nehmen Sie regelmäßig Medikamente gegen Osteoporose?
Ernähren Sie sich "knochenstark"? (Gemeint ist eine tägliche Kalziumzufuhr von 1.000 bis 1.500 mg)
Betreiben Sie regelmäßig osteoporosegerechtes Turnen? (Gemeint ist ein regelmäßiges Turnprogramm, das unter Anleitung eines Physiotherapeuten oder Osteoporose-Übungsleiters auf Ihr Osteoporose-Stadium abgestimmt ist)
Beugen Sie Stürzen vor? (Gemeint sind: Beseitigung von Stolperfallen im Haushalt, helle Lichtquellen, richtiges Schuhwerk, regelmäßige Überprüfung Ihrer Sehstärke, Gehhilfen, Behandlung von Schwindelzuständen, etc.)
Sind Sie aktives Mitglied einer Osteoporose-Selbsthilfegruppe?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.