Ausbildung

Knochenstarker Nachwuchs​

Da Osteoporose eine Erkrankung ist, die normalerweise ältere Erwachsene betrifft, denken viele Eltern nicht daran, wie wichtig es ist, eine gute Basis für starke Knochen in der Kinder- und Jugendzeit zu schaffen.

Ein knochen-gesunder Lebensstil hat Einfluss auf das gesamte Leben.

Mit 25 Jahren ist die „peak bone mass“ (die größte Knochendichte) im menschlichen Körper erreicht. Danach verlieren wir nach und nach an Knochendichte.

Deshalb ist es wichtig, bereits vor dem 25. Geburtstag darauf zu achten, eine möglichst hohe Knochendichte zu erreichen. Eine 10% höhere Knochendichte kann beispielsweise die Entwicklung von Osteoporose um 13 Jahre verzögern!

Was kann man also tun, um die Knochen von Kindern zu stärken?

  • Ernährung: Es sollte großer Wert auf abwechslungsreiche Kost gelegt werden. Um die Knochengesundheit zu optimieren, sind vor allem viel Kalzium, Vitamin D und Eiweiß wichtig.
  • Bewegung: Während Bewegung und Sport unsere Körper natürlich in jedem Alter stärkt, sprechen vor allem junge Knochen darauf an. Kinder und Jugendliche, die regelmäßig trainieren haben eine signifikant höhere Knochendichte als Gleichaltrige, die sich wenig bewegen. Der Turnunterricht in Schulen reicht allein leider nicht aus: Die Welt-Gesundheits-Organisation empfiehlt für Kinder zwischen 5 und 17 Jahren mindestens 60 Minuten Sport pro Tag.
  • Risiko-Vermeidung: Neben schlechter Ernährung und wenig Bewegung können auch andere Angewohnheiten die Bildung starker Knochen verhindern. Zigaretten und Alkohol haben die größten negativen Auswirkungen auf das Skelett von Kindern und Jugendlichen, aber auch Koffein, Softdrinks und Zucker können unsere Knochen stark negativ beeinflussen.

Unsere Gene bestimmen zu 60-80%, wie groß und stark unser Skelet wird. Die restlichen 20-40% können – und sollten – wesentlich durch unseren Lebensstil geprägt werden.

Hier finden Sie den Link zur Quelle:

share.iofbonehealth.org/WOD/2017/Patient-brochure/Patient-Brochure-Eng-WOD17.pdf

Knochengesund durch die Corona-Zeit Fit, mobil und gesund zu bleiben ist in der jetzigen Zeit wichtiger denn je! Das Gesundheitssystem arbeitet auf Hochbetrieb und es wird allen von Krankenhaus-Besuchen, die nicht unbedingt notwendig sind, abgeraten. Es ist wichtig, den persönlichen sozialen Kontakt zu meiden und
Osteoporose rund um die Welt: Nordamerika Nachdem wir uns zuletzt mit den wichtigsten Begriffen vertraut gemacht und einen genaueren Blick auf die Daten in Europa geworfen haben, überqueren wir nun den Atlantik und setzen unsere Reise mit Nordamerika fort. Nordamerika Nordamerika besteht aus 23 Ländern,
Koordinations- und Gleichgewichtsübungen Diese Übungen verhelfen Ihnen zu mehr Balance und Sicherheit im Alltag mit Osteoporose. –       Haltungsübung (Partnerübung) A+B stehen sich locker und entspannt gegenüber. Ohne spezielle Anweisung: A drückt B mit der flachen Hand auf den Scheitel. Beobachten, was bei B
Osteoporose rund um die Welt: Europa In diesem Jahr begeben wir uns auf eine Weltreise und möchten einen Überblick über Zahlen und Fakten bezüglich Osteoporose geben. Vorerst ein paar wichtige Begriffe: Epidemiologie: Hierbei handelt es sich um jene wissenschaftliche Disziplin, welche sich mit der Verbreitung, den Ursachen
Knochen-Biologie: Alles über unsere Knochen (Teil 3/3) Im letzten Teil beschäftigen wir uns mit der Entwicklung, dem Wachstum und dem Umbau unserer Knochen. Osteoporose ist eine Knochenkrankheit. Zu verstehen, wie unsere Knochen funktionieren, ist Grundlage für jede Therapie und Behandlung. Deshalb möchten wir Ihnen einen
Knochen-Biologie: Alles über unsere Knochen (Teil 2/3) Welche Zellen bilden neue Knochen? Welche Zellen bauen Knochen ab? Das erfahren Sie hier! Osteoporose ist eine Knochenkrankheit. Zu verstehen, wie unsere Knochen funktionieren, ist Grundlage für jede Therapie und Behandlung. Deshalb möchten wir Ihnen einen kurzen Überblick
Knochen-Biologie: Alles über unsere Knochen (Teil 1/3) In Teil 1 geht es um die Grundlagen der Knochenbiologie. Welche Funktionen haben unsere Knochen und wie sind sie anatomisch aufgebaut? Osteoporose ist eine Knochenkrankheit. Zu verstehen, wie unsere Knochen funktionieren, ist Grundlage für jede Therapie und Behandlung.
Osteoporose und Zöliakie Von Zöliakie spricht man bei einer Gluten-Unverträglichkeit. Dabei wird der Darm geschädigt und wichtige Stoffe wie Kalzium und Vitamin D können schlechter aufgenommen werden. Was ist Zöliakie? Zöliakie ist eine durch genetische Faktoren bedingte Autoimmunkrankheit. Im Volksmund spricht man von Gluten-Unverträglichkeit. Gluten
Knochengesund durch die Corona-Zeit Fit, mobil und gesund zu bleiben ist in der jetzigen Zeit wichtiger denn je! Das Gesundheitssystem arbeitet auf Hochbetrieb und es wird allen von Krankenhaus-Besuchen, die nicht unbedingt notwendig sind, abgeraten. Es ist wichtig, den persönlichen sozialen Kontakt zu meiden und
Osteoporose rund um die Welt: Nordamerika Nachdem wir uns zuletzt mit den wichtigsten Begriffen vertraut gemacht und einen genaueren Blick auf die Daten in Europa geworfen haben, überqueren wir nun den Atlantik und setzen unsere Reise mit Nordamerika fort. Nordamerika Nordamerika besteht aus 23 Ländern,
Koordinations- und Gleichgewichtsübungen Diese Übungen verhelfen Ihnen zu mehr Balance und Sicherheit im Alltag mit Osteoporose. –       Haltungsübung (Partnerübung) A+B stehen sich locker und entspannt gegenüber. Ohne spezielle Anweisung: A drückt B mit der flachen Hand auf den Scheitel. Beobachten, was bei B
Osteoporose rund um die Welt: Europa In diesem Jahr begeben wir uns auf eine Weltreise und möchten einen Überblick über Zahlen und Fakten bezüglich Osteoporose geben. Vorerst ein paar wichtige Begriffe: Epidemiologie: Hierbei handelt es sich um jene wissenschaftliche Disziplin, welche sich mit der Verbreitung, den Ursachen
Knochen-Biologie: Alles über unsere Knochen (Teil 3/3) Im letzten Teil beschäftigen wir uns mit der Entwicklung, dem Wachstum und dem Umbau unserer Knochen. Osteoporose ist eine Knochenkrankheit. Zu verstehen, wie unsere Knochen funktionieren, ist Grundlage für jede Therapie und Behandlung. Deshalb möchten wir Ihnen einen
Knochen-Biologie: Alles über unsere Knochen (Teil 2/3) Welche Zellen bilden neue Knochen? Welche Zellen bauen Knochen ab? Das erfahren Sie hier! Osteoporose ist eine Knochenkrankheit. Zu verstehen, wie unsere Knochen funktionieren, ist Grundlage für jede Therapie und Behandlung. Deshalb möchten wir Ihnen einen kurzen Überblick
Knochen-Biologie: Alles über unsere Knochen (Teil 1/3) In Teil 1 geht es um die Grundlagen der Knochenbiologie. Welche Funktionen haben unsere Knochen und wie sind sie anatomisch aufgebaut? Osteoporose ist eine Knochenkrankheit. Zu verstehen, wie unsere Knochen funktionieren, ist Grundlage für jede Therapie und Behandlung.
Osteoporose und Zöliakie Von Zöliakie spricht man bei einer Gluten-Unverträglichkeit. Dabei wird der Darm geschädigt und wichtige Stoffe wie Kalzium und Vitamin D können schlechter aufgenommen werden. Was ist Zöliakie? Zöliakie ist eine durch genetische Faktoren bedingte Autoimmunkrankheit. Im Volksmund spricht man von Gluten-Unverträglichkeit. Gluten
Knochengesund durch die Corona-Zeit Fit, mobil und gesund zu bleiben ist in der jetzigen Zeit wichtiger denn je! Das Gesundheitssystem arbeitet auf Hochbetrieb und es wird allen von Krankenhaus-Besuchen, die nicht unbedingt notwendig sind, abgeraten. Es ist wichtig, den persönlichen sozialen Kontakt zu meiden und
Osteoporose rund um die Welt: Nordamerika Nachdem wir uns zuletzt mit den wichtigsten Begriffen vertraut gemacht und einen genaueren Blick auf die Daten in Europa geworfen haben, überqueren wir nun den Atlantik und setzen unsere Reise mit Nordamerika fort. Nordamerika Nordamerika besteht aus 23 Ländern,
Koordinations- und Gleichgewichtsübungen Diese Übungen verhelfen Ihnen zu mehr Balance und Sicherheit im Alltag mit Osteoporose. –       Haltungsübung (Partnerübung) A+B stehen sich locker und entspannt gegenüber. Ohne spezielle Anweisung: A drückt B mit der flachen Hand auf den Scheitel. Beobachten, was bei B
Osteoporose rund um die Welt: Europa In diesem Jahr begeben wir uns auf eine Weltreise und möchten einen Überblick über Zahlen und Fakten bezüglich Osteoporose geben. Vorerst ein paar wichtige Begriffe: Epidemiologie: Hierbei handelt es sich um jene wissenschaftliche Disziplin, welche sich mit der Verbreitung, den Ursachen
Knochen-Biologie: Alles über unsere Knochen (Teil 3/3) Im letzten Teil beschäftigen wir uns mit der Entwicklung, dem Wachstum und dem Umbau unserer Knochen. Osteoporose ist eine Knochenkrankheit. Zu verstehen, wie unsere Knochen funktionieren, ist Grundlage für jede Therapie und Behandlung. Deshalb möchten wir Ihnen einen
Knochen-Biologie: Alles über unsere Knochen (Teil 2/3) Welche Zellen bilden neue Knochen? Welche Zellen bauen Knochen ab? Das erfahren Sie hier! Osteoporose ist eine Knochenkrankheit. Zu verstehen, wie unsere Knochen funktionieren, ist Grundlage für jede Therapie und Behandlung. Deshalb möchten wir Ihnen einen kurzen Überblick
Knochen-Biologie: Alles über unsere Knochen (Teil 1/3) In Teil 1 geht es um die Grundlagen der Knochenbiologie. Welche Funktionen haben unsere Knochen und wie sind sie anatomisch aufgebaut? Osteoporose ist eine Knochenkrankheit. Zu verstehen, wie unsere Knochen funktionieren, ist Grundlage für jede Therapie und Behandlung.
Osteoporose und Zöliakie Von Zöliakie spricht man bei einer Gluten-Unverträglichkeit. Dabei wird der Darm geschädigt und wichtige Stoffe wie Kalzium und Vitamin D können schlechter aufgenommen werden. Was ist Zöliakie? Zöliakie ist eine durch genetische Faktoren bedingte Autoimmunkrankheit. Im Volksmund spricht man von Gluten-Unverträglichkeit. Gluten