zur AGK Startseite

12.02.19 12:10

Osteoporose-Typen

Es gibt viele verschiedene Ursachen, die zu Osteoporose führen können. Hier finden Sie die wichtigsten Osteoporose-Typen!


28.01.19 12:38

Osteoporose weltweit:

Daten, Zahlen, Fakten!


15.01.19 13:13

Fünf wichtige Strategien

...um das Osteoporose- und Frakturrisiko zu reduzieren!


22.11.18 12:30

Bleiben Sie am Ball!

Die internationale Stiftung für Osteoporose betont erneut, wie wichtig die aktive Mitarbeit der PatientInnen für die optimale Behandlung von Osteoporose ist.


15.11.18 13:16

Milchprodukte: Mythen und Fakten

Es ist unbestritten, dass Milchprodukte unserem Körper Kalzium, Phosphor, Proteine und andere wichtige Nährstoffe für unsere (Knochen-)Gesundheit liefern.


19.10.18 14:14

Am 20. Oktober ist Welt-Osteoporose Tag!

Im internationalen Fokus stehen dieses Jahr Wirbelkörperbrüche und ihre Folgen.



Schenkelhalsfraktur

Schenkelhalsbrüche sind die am meisten gefürchteten Folgen einer Osteoporose. Meistens treten sie nach seitlich gerichteten Stürzen auf und können schwer wiegende Folgen haben:

  • 20% der Betroffenen sterben daran
  • 30% der Betroffenen bleiben behindert
  • 50% der Betroffenen erlangen nach einer Schenklhalsfraktur wieder den Grad der Mobilität, den sie vor der Fraktur hatten.

Das Risiko für eine Schenkelhalsfraktur steigt mit dem Alter. Ursachen hierfür können eine fortschreitende Osteoporose sowie die im Alter zunehmende Sturzhäufigkeit sein.

Durch eine optimale Osteoporosetherapie, bestmögliche Sturzprophylaxe sowie das Tragen von Hüftprotektoren können Schenkelhalsfrakturen verhindert werden.

 

Quellenverzeichnis