zur AGK Startseite

07.05.18 12:06

BEWEGUNG STÄRKT DEN KNOCHEN

Körperliche Aktivität nach Knochenbrüchen erhöht die Knochendichte...


30.03.18 10:34

WIE VIEL SCHLAF IST GUT FÜR DIE KNOCHEN?

und kann es sein, dass unsere Schlafdauer Einfluss auf unser Osteoporoserisiko hat?


01.03.18 14:55

OSTEOPOROSE PATIENTENLEITLINIE 2018

Neu überarbeitete aktuelle Version ab sofort bei der AKTION GESUNDE KNOCHEN erhältlich


22.02.17 09:41

STUDIE ZU MUSKELGESUNDHEIT

Höhere Proteinaufnahme wirkt sich, unabhängig von der Proteinquelle, positiv auf die Muskelmasse und -stärke bei Erwachsenen aus.



10.10.2012 00:01 Alter: 6 Jahre

EIN ARMBRUCH IST KEIN BEINBRUCH - Weltosteoporosetag am 20.10.2012

Der heurige WOT steht unter dem Motto: 'Stop At One' oder 'Ein Armbruch ist kein Beinbruch'. Mit Grips statt Gips den nächsten Bruch vermeiden

Ihr erster Bruch könnte ein "Glücksfall" sein!

  • Sie sind über 50 
  • Sie sind aus Körperhöhe gestürzt 
  • Sie haben sich dabei einen Knochen gebrochen 

dann könnte genau dieser Bruch für Sie ein "Glücksfall" sein.

Ein erster Bruch, speziell am Handgelenk oder der Wirbelsäule, kann ein Hinweis auf Osteoporose sein.

Tragen Sie selber dazu bei, sich Leid und weitere Folgebrüche zu ersparen und seien Sie aufmerksam. Gehen Sie zur Osteoporose Abklärung und machen Sie Ihren ersten Knochenbruch zugleich zu Ihrem letzten! 

 

Hier geht`s zum offiziellen WOT youtube Video