zur AGK Startseite

12.02.19 12:10

Osteoporose-Typen

Es gibt viele verschiedene Ursachen, die zu Osteoporose führen können. Hier finden Sie die wichtigsten Osteoporose-Typen!


28.01.19 12:38

Osteoporose weltweit:

Daten, Zahlen, Fakten!


15.01.19 13:13

Fünf wichtige Strategien

...um das Osteoporose- und Frakturrisiko zu reduzieren!


22.11.18 12:30

Bleiben Sie am Ball!

Die internationale Stiftung für Osteoporose betont erneut, wie wichtig die aktive Mitarbeit der PatientInnen für die optimale Behandlung von Osteoporose ist.


15.11.18 13:16

Milchprodukte: Mythen und Fakten

Es ist unbestritten, dass Milchprodukte unserem Körper Kalzium, Phosphor, Proteine und andere wichtige Nährstoffe für unsere (Knochen-)Gesundheit liefern.


19.10.18 14:14

Am 20. Oktober ist Welt-Osteoporose Tag!

Im internationalen Fokus stehen dieses Jahr Wirbelkörperbrüche und ihre Folgen.



24.07.2013 13:19 Alter: 6 Jahre

GLUCOCORTICOID INDUZIERTE OSTEOPOROSE

Sie werden mit Prednisolon, Dexamethason oder anderen Glucocoricoiden Medikamenten behandelt? Dann informieren Sie sich hier, was Sie während der Behandlung für Ihre Knochen tun können.

Glucocorticoide (z.B. Prednison oder Kortison) sind Medikamente, die zur Behandlung einer Vielzahl von Erkrankungen, wie z.B. Asthma und Arthritis, eingesetzt werden.

Sie sind sehr wriksame Medikamente, aber sie können andere Erkrankungen,unter anderem Osteoporose, auslösen. Besonders wenn sie in Tablettenform über einen Zeitraum von mehr als 3 Monaten eingenommen werden.

Glucocorticoide können einen Verlust an Knochenmasse beschleunigen. Besonders stark kann dieser Verlust in den ersten 3 bis 6 Monaten der Behandlung sein. 

Informieren Sie sich hier genauer und lesen Sie die neue Patientenleitlinie der IOF/ECTS Leitlinien Arbeitsgruppe.